1/7

Kindermuseum - Dauerausstellung im Deutschen Hygiene-Museum, Dresden

Leistung:

Auftraggeber:

Fertigstellung:

Ausstellungsgestaltung, Produktionsleitung, 

Entwicklung der interaktiven Ausstellungsmodule

Zusammenarbeit mit Michael Zeyfang

Stiftung Deutsches Hygiene Museum Dresden

Dezember 2005

Das Kindermuseum wurde als Ergänzung zur Dauerausstellung im Deutschen Hygiene Museum konzipiert. Auf 500 Quadratmetern können Kinder im Alter von 4-12 Jahren anhand zahlreicher interaktiver Stationen und Erlebnisbereiche die fünf Sinne erleben und untersuchen. Die Ausstellungsarchitektur bietet sowohl Wissensvermittlung mit Informationstafeln und wissenschaftlichen Exponaten als auch Erlebnisbereiche, in denen Kinder durch Experimente Erfahrungen zur den Themenbereichen sammeln können. Dabei ermöglicht das Gestaltungskonzept das Erkunden der Sinne – Hören, Sehen, Fühlen, Riechen und Schmecken - am eigenen Körper. Anfassen und Ausprobieren ist erlaubt!